Faltenunterspritzung

 

Preise

1 Spritze    à 0.5 ml350.-
2 Spritzen à 0.5 ml490.-
1 Spritze    à 1.0 ml490.-
2 Spritzen à 1.0 ml850.-

 

Die natürliche Schönheit auffrischen mit Hyaluron

Wenn Sie das Gefühl haben, älter auszusehen als Sie sich fühlen, ist oftmals der altersbedingte Hyaluronsäureverlust schuld. Mittels der feuchtigkeitsspendenden Injektion von Hyaluronsäure kann dieser kompensiert werden. Ihre Haut wird wieder faltenfrei, elastisch und die Gesichtskonturen wirken voll und jugendlich.
Diese Faltenreduktion mit Tiefenwirkung ist keine permanente und lässt Ihnen die Möglichkeit, nach jeder Behandlung neu zu entscheiden. Sie können Ihre natürliche Schönheit immer dann auffrischen, wann Sie es wünschen.
Die Anwendung von Hyaluronsäure ist im Gegensatz zu anderen Therapien wie zum Beispiel Botox absolut risikofrei. Da Hyaluronsäure im menschlichen Körper vorkommt, ist das Mittel hautverträglich und wird mit der Zeit auf natürliche Weise abgebaut. Das Produkt, welches wir verwenden, wird aus nicht-animalischer Hyaluronsäure hergestellt, es besteht keine Allergiegefahr.
Für die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure verfügen wir über eine spezielle Ausbildung und stehen unter ärztlicher Aufsicht.

Erleben Sie die neue Spannkraft Ihrer Haut und sehen Sie wieder so jung aus, wie Sie sich fühlen.


Hyaluronsäure als natürliche Verbindung

Hyaluronsäure kommt in allen lebenden Organismen vor. Sie kann bis zum tausendfachen ihres Eigengewichts an Wasser absorbieren. So können mit Unterspritzung Falten aufgepolstert werden, die Hyaluronsäure gibt der Haut ihr verlorenes Volumen zurück, und damit ihr gesundes und vitales Aussehen.

Teosyal besteht aus Hyaluronsäure in der Form eines kristallklaren Gels, das zur Glättung der Falten oder Auffüllung der Lippen in die Haut injiziert wird. Nach der Injektion wirken Teosyal und die körpereigene Hyaluronsäure zusammen und sorgen gemeinsam für Volumen. Im Gegensatz zu anderen biologisch abbaubaren Implantaten enthält Teosyal keinerlei Bestandteile tierischer Herkunft. Teosyal kann problemlos ohne jegliches Vortesten sofort angewandt werden.

Ungestörter Durchlass ergibt gesunde Haut

Möchten Sie Ihre natürliche Schönheit auch über Jahre hinaus erhalten, ist das Streben nach gesunder Haut am Wichtigsten. Teosyal wird natürlich in das Gewebe integriert und sorgt für den ungestörten Durchlass wichtiger Nährstoffe wie zum Beispiel Sauerstoff und Hormone. Da auch Zellen die verschiedenen Fragmente des Gels passieren können, bleibt die Haut die ganze Zeit, während der sich Teosyal im Körper befindet, gesund.

Natürliche Schönheit wann immer Sie möchten

Die Wirkungsdauer der Behandlung mit Teosyal ist sehr individuell, wobei viele verschiedene Faktoren eine Rolle spielen: Hautstruktur, Lebensstil, Alter und der Perfektionsgrad, der vom Behandelten bestimmt wird. Die Erfahrung zeigt, dass bei den meisten der behandelten Patienten 50 bis 80% des Effekts auch noch nach sechs Monaten vorliegen. Die meisten Patienten beschliessen, sich innerhalb eines Jahres einer weiteren Behandlung zu unterziehen.

Teosyals Fähigkeit, Wasser zu binden, ist einzigartig. Sobald sich die Moleküle auflösen, werden auch sie zu Wasser und verlassen den Körper, ohne irgendwelche Spuren zu hinterlassen. Im Gegensatz zu einer Behandlung mit permanenten Implantaten bleibt Ihnen nach einer Unterspritzung mit Hyaluronäure die Wahl. Nach Abnahme des Effekts können Sie immer wieder neu entscheiden. Da sich mit der Zeit auch ihr Gesicht verändert, ist Ihre Schönheit am Besten gewährleistet, wenn der Bedarf weiterer Behandlungen periodisch beurteilt werden kann. Nach der ersten Behandlung können Sie sich einer weiteren Behandlung unterziehen, wann immer Sie das Bedürfnis dazu verspüren.

Behandlungsdetails

Die Behandlung dauert rund dreissig Minuten und führt zu unmittelbaren Ergebnissen. Bei der Behandlung von Falten sind Schmerzmittel in der Regel nicht erforderlich, an empfindlichen Stellen tragen wir eine anästhesierende Crème auf. In feinen Dosen wir die Hyarulonsäure sorgfältig unter die Oberhaut gespritzt. Unmittelbar nach der Behandlung kann es im behandelten Bereich zu leichten Schwellungen und Rötungen kommen. Diese normalen Begleiterscheinungen der Injektion verschwinden nach ein bis zwei Tagen.

Eine Woche vor der Behandlung sollten Sie kein Aspirin, entzündungshemmende Medikamente oder andere Schmerzmittel einnehmen. Nach der Behandlung sollten Sie einige Tage extreme Temperaturen (Frost, Sauna) sowie UV-Bestrahlung oder Sonne meiden. Es ist uns nicht möglich schwangere oder stillende Frauen zu behandeln oder Personen, die an einer Autoimmunerkrankung leiden.

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch oder am Telefon.


AGB     Impressum