ENDERMOLOGIE HOT LEGS

Effektiv gegen Cellulite mit multifunktionellem System

80 Prozent der Frauen leiden unter Cellulite (Orangenhaut) und sind auf der Suche nach einer effektiven Behandlungsmöglichkeit. Cellulite kommt dann zustande wenn die Mikrozirkulation und der Lymphfluss gestört sind, dies verursacht eine Strukturveränderungen im Bindegewebe. Die Fettzellen bilden ungleichmäßige, hügelförmige Dellen. Um die Haut wieder zu glätten und die Silhouette zu Formen muss die Ursache bekämpft werden. Wir arbeiten mit dem neusten Gerät und bekämpfen das Problem mit gleich 4 Technologien: 

-Vakuum mit mechanischer Massage (Endermologie)

-Kavitation (Ultraschall)

-Radiofrequenz (erwärmt bis tief ins Fettgewebe)

-Infrarot (erwärmt zusätzlich das Gewebe)

Diese Technologien erzeugen eine kombinierte Energie von Wärme, die sich sowohl auf die Hautoberfläche auswirkt als auch auf das subkutane Fett. Die Hautoberfläche wird durch die Radiofrequenzwellen auf bis 40° erwärmt, was zu einer Straffung führt (Zusammenziehen der Kollagenfasern) und Anregung der Kollagenerneuerung. Im Fettgewebe führt die Wärmeenergie dazu, dass sich das Volumen der Fettzellen verringert und zerfallenen Zellen abgebaut und in die Lymphbahnen ausgeschieden werden.

Die Vakuummassage erzeugt eine Lymphdrainage, welche den Stoffwechsel anregt , Ödeme (Wasseranlagerungen) reduziert und das Bindegewebe stärkt.

Dies führt zu:​

  • Minderung von Cellulite

  • Festigung der Haut/Hautstraffung

  • Neuformung des Körpers

  • Leichtere Beine

  • Reduzierung von Fett

Was bedeutet Endermologie?

Endermologie bezeichnet eine Therapiemethode die 1986 von Physiotherapeuten entwickelt wurde.  Die Wirkung dieser Methode wurde in zahlreichen Studien nachgewiesen. Durch die vielen positiven Eigenschaften der Behandlung wird die Endermologie-Methode heute in diversen medizinischen Bereichen eingesetzt.

Man nennt diese Methode auch Lipomassage (Saug-Pump-Massage des Fettgewebes), dadurch werden der Fettabbau und die Zellen aktiviert und die Orangenhaut vermindert indem das Bindegewebe aufgebaut und gestärkt wird. Der Blut-Lymphkreislauf wird stark angeregt, die Giftstoffe abtransportiert und die Verklebungen gelöst.

Die Anwendung dieser Methode ist fast am ganzen Körper anwendbar.

Behandlungsdetails

Zuerst wird besprochen wo die Problemzone liegt und welche Ergebnisse erzielt werden können. Bei der ersten Behandlung schauen wir, welche Methode für die Kundin am angenehmsten ist, je nach Empfindlichkeit wird das Vakuum dann angepasst. Es sind mehrere Behandlungen erforderlich, je nach Stärke des Problem 6-10 mal im Abstand von wenigen Tagen. Der Therapieplan wird bei dem ersten Termin besprochen. Viele nutzen diese Behandlung auch als Dauertherapie z. Bsp. 1 x im Monat um das Ergebnis beizubehalten oder um das Bindegewebe und die Haut dauerhaft zu Stimulieren. Die meisten Frauen spüren schon nach 2 Behandlungen den ersten Effekt, wie z. Bsp. dass die "Knötchen" unter der Haut gelöst wurden, was sich bemerkbar macht, wenn man mit den Fingern und ein wenig Druck über die Haut streicht.

  

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch oder am Telefon.

Wirkung

Dauer

Preis

Intensiv gegen Cellulite

BodyForming

50-60 Minuten

ab 145 Franken