Radio-Frequenz-Technologie

Die schnelle und effektive Hilfe gegen alternde Haut

 

Die neuste Radio-Frequenz-Technologie regt die Kollagen- und Elastin-Fasern zur Regenerierung an:Falten werden reduziert und die Haut gestrafft.

 

Die tiefen Hautschichten werden kontrolliert auf 40° erwärmt. Die Kollagenfasern im Bindegewebe ziehen sich unmittelbar darauf zusammen, was zu einer sofortigen Straffung der Haut führt, die Haut wirkt aufgepolstert: Soforteffekt

Langzeiteffekt: Die Kollagenerneuerung wird angeregt, dieser Prozess dauert Monate. Das Resultat ist eine straffere Haut mit Langzeitwirkung. 

Wärmeenergie zur Regeneration der Haut

Mit dem natürlichen Alterungsprozess verliert unser Körper die Fähigkeit, die Kollagen- und Elastin-Fasern der Haut zu regenerieren. Es bilden sich Falten. Die Radiofrequenz-Technologie mittels unserem medizinischen Accent Gerät von Alma Laser eignet sich bei Augenfalten sowie Falten und erschlaffter Haut in Gesicht und im Halsbereich. Selbst faltige Haut im Dekolleté, an Bauch, Po und Oberschenkeln kann erfolgreich gestrafft werden. Radiofrequenz eignet sich auch als präventive Massnahme: Eine Behandlung zweimal jährlich ab dem Alter von circa 25 Jahren verlangsamt den Alterungsprozess der Haut massiv.

Behandlungsdetails

Die Haut wird in der zu behandelnden Zone mittels Reinigung und Peeling vorbereitet. Danach erfolgt die eigentliche Radiofrequenz-Behandlung. Die Behandlung dauert je nach Zone zwischen 30 und 100 Minuten.

Im Durchschnitt brauchen Sie drei bis fünf Behandlungen im Abstand von 30 Tagen. Nach Abschluss der Kollagenerneuerung (ca. sechs Monate nach der Behandlung) empfehlen wir Ihnen, zweimal jährlich eine präventive Behandlung durchzuführen, um die Ergebnisse zu erhalten. Der Soforteffekt ist bereits nach der ersten Behandlung sichtbar.

 

Es sind keine Nebenwirkungen bekannt. Selten wurde eine minimale Rötung der Haut beobachtet, welche sich innerhalb kürzester Zeit wieder abgebaut hat. Das Wärmegefühl, welches auf der Haut spürbar ist, lässt unmittelbar nach der Behandlung nach.

  

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch oder am Telefon.