MICROBLADING

Durch feinste manuelle Härchenzeichnung wird mit einem Blade jedes Härchen einzeln gezeichnet und so in die Haut «geritzt». Das Resultat sind natürliche Augenbrauen. Die gezeichneten Härchen sind kaum zu unterscheiden von den richtigen Härchen.

Behandlungsdetails

Zuerst wird alles sorgfältig besprochen, dann wird mit der Einzeichnung der Form begonnen, wenn die Zeichnung passt beginnt das eigentliche Microblading. Jedes Härchen wird mit Verwendung der Farbpigmente direkt unter die Haut geritzt. Zwischendurch wird die Zone betäubt. 

 

Dauer

Preis

3 Stunden

380 Franken

Wer ist für ein Microblading geeignet?

Alle Kunden, die sich eine saubere und dichtere Augenbrauenform wünschen. Beim Aufklärungsgespräch wird besprochen ob aus gesundheitlicher Sicht dem auch nichts im Wege steht.

Kann ich ein Microblading machen, wenn ich schon ein altes Permanent Make-Up trage?

Grundsätzlich wird dies vorher beurteiltt und dann besprochen was möglich ist. Es kann auch sein, dass das alte Permanent Make-Up zu dunkel ist und es sich somit nicht lohnt mit einem Microblading zu korrigieren. 

 

Wie lange hält ein Microblading?

Beim Microblading wird von einer Haltbarkeit von 1 bis 2 Jahren ausgegangen. Je nach Hauttyp und anderen Lebenseinflüssen ist der Prozess des Verblassens unterschiedlich. Danach ist eine Auffrischung empfehlenswert.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Man spürt ein unangenehmes Kratzen, jedoch wird die Zone nach dem ersten Durchgang auf Wunsch betäubt, was dann die Behandlung sehr viel angenehmer macht.

Welche Farben werden verwendet?

Wir arbeiten mit der Marke Swiss Color®. Unter ausschließlicher Verwendung umfangreich getesteter Materialien und Inhaltsstoffe stellt Swiss Color® die besten und verträglichsten Pigmente her. Swiss Color® hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, branchenführend in Sachen Produktqualität, Service und Ausbildungsstandard zu sein.

Muss ich zum Nachstechen kommen?

Du kommst nur zum Nachstechen, wenn die Färbe satter sein soll oder wenn nach der Verheilung die Farbe an gewissen Punkten rausgefallen ist.

Der früheste Nachstechtermin ist ca. 1 Monat nach der Behandlung.

Was ist der Unterschied von einem Microblading und einem Permanent Make-Up?

Der erhebliche Unterschied besteht darin, dass Microblading per Hand, ohne Maschine gemacht wird und Permanent Make Up mit einer Maschine. Das Permanent Make-Up wird tiefer gestochen und hält länger, jedoch sieht ein Microblading natürlicher aus.

Wie muss ich ein frisches Microblading pflegen?

Beim Termin wird genau besprochen wie man die Augenbrauen nach der Behandlung pflegen soll und welche Heilungsphasen es gibt. In der ersten Woche nach der Behandlung muss man Sonne, Solarium, Schwimmbäder und Sauna meiden.