Schönheit geht auch online - Das Beauty-Inn trotzt dem Coronavirus

 

Aufgrund des Bundesrat Entscheids vom 16.03.2020 sind wir leider gezwungen voraussichtlich bis zum 19. April keine Kunden zu empfangen.

 

Wir sind aber weiterhin telefonisch zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie erreichbar. 

In Kürze bieten wir verschiedene Online-Dienstleistungen an. In den Folgenden Tagen erfahren Sie dazu mehr. 

 

Wir bedanken uns für Ihre Treue und hoffen Sie bald wieder in unserem Geschäft begrüssen zu dürfen!

Im Kampf gegen Viren nützen Antibiotika nichts, ihre Wirkung entfalten sie nur gegen bakteriell verursachte Krankheiten. Die beste Massnahme ist eine gute Hygiene. Das Team des Beauty-Inn setzt alles daran, Ihnen eine hervorragende Hygiene zu bieten.

Das Coronavirus (COVID-19) ist nach momentanem Wissensstand grundsätzlich weniger gefährlich als die Viren der bekannten Schweine- und Vogelgrippe. Die Ansteckung erfolgt über Tröpfcheninfektion durch Husten und Niesen oder durch  unsere Hände, mit denen wir dann unsere Schleimhäute berühren. Die Erreger überleben auf Oberflächen nur wenige Stunden.

Um Sie und uns zu schützen und Übertragungen zu verhindern, treffen wir schon jetzt wirksame Massnahmen:

  • Schulung und Sensibilisierung des Beauty-Inn Teams

  • Kein Händeschütteln

  • Arbeiten mit Handschuhen oder korrekt desinfizierten Händen

  • Desinfektion und Reinigung von Geräten, Arbeitsflächen und anderen kritischen Orten

  • Sterilisation von Textilien

Wir haben uns verpflichtet die getroffenen Massnahmen einzuhalten. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie uns mitteilen, wenn Sie

... an einer anderen akuten Erkrankung leiden (Grippe, Schnupfen, Atembeschwerden, Fieber)

... Kontakt hatten mit Menschen, die mit dem Coronavirus angesteckt sind

… selbst mit dem Coronavirus angesteckt sind

Hygiene und ein gutes Immunsystem sind entscheidend um gesund durch den Winter zu kommen. Stärken Sie jetzt Ihr Immunsystem mit unserem BioSun. Mehr Infos dazu hier.